Hotel Radetzky in St. Gilgen am Wolfgangsee

Hotel Radetzky – ein Haus mit Geschichte in einem Ort voller fantastischer Möglichkeiten!

Das seit Generationen von Familie Schweinitzer geführte Hotel Radetzky im Zentrum von St. Gilgen am Wolfgangsee ist ein Urlaubsdomizil, welches kaum Wünsche offen lässt.

Nach einer traumhaften Nacht in einem der liebevoll renovierten Zimmer und einem kräftespendendem Frühstück warten die Schmuckstücke des Salzkammergutes nur darauf, von Ihnen neu entdeckt zu werden.

Ob es ein Ausflug mit der Wolfgangsee–Schifffahrt, eine Fahrt mit der Seilbahn auf das Zwölferhorn, eine Fahrt mit der Schafbergbahn, oder eine der vielen Wanderungen in die umliegenden Berge sein soll, entscheiden Sie, wobei Sie das kompetente Radetzky–Team immer gern berät.

Sowohl die Zwölferhorn–Seilbahn, die Wolfgangsee–Schifffahrt, die Einstiege zu den Wanderwegen, als auch die Haltestelle für den Bus in die Mozartstadt Salzburg (50 min) und ins Kaiserstädtchen Bad Ischl (40 min) liegen in unmittelbarer Nähe zum Hotel Radetzky.

Vor allem für Sportbegeisterte ist St. Gilgen ein idealer Urlaubsort. Geboten werden ein gut ausgebautes Radwegenetz, Tennisplätze, sämtliche Wassersportarten (Schwimmen, Segeln, Surfen, Wasserski), als auch Wander- und Spaziermöglichkeiten für alle Altersklassen und in allen Schwierigkeitsstufen.

Herzlichst
Familie Gerd Schweinitzer